Restarbeiten an der Strecke und Zeltabbau

Home / News / Restarbeiten an der Strecke und Zeltabbau

Hallo, der diesjährige Höhepunkt ist vorbei.

Dennoch gibt es noch ein paar Arbeiten wie Strecke aufräumen und das große Zelt abzubauen. Dass das nicht eure Vorstandschaft alleine machen kann und will, dürfte jedem von euch klar sein.

Deshalb kommt am Samstag ab 10.00 Uhr zum Zeltabbau und anschließenden Streckenaufräumen.

Je zügiger die Arbeiten vollendet werden, desto schneller kann wieder auf der Strecke trainiert werden. Das bis Mittwoch die Strecke nicht im WM-Zustand (vollkommen geschoben) sein kann, dürfte jedem klar sein. Dafür werden wir die Strecke beim Clubfahrertraining komplett befahren. (nur beim Clubfahrertraining)

Dies ist auch noch eine Möglichkeit seine Arbeitsstunden abzuleisten.

 

Am 1. Oktober findet wieder das Seniorentrial statt. Dafür suchen wir noch Helfer als Punktrichter und in der Bewirtung.

Bitte beim Vorstand melden